Kompakt

Ausstellung

Bilder Im Dokumentationszentrum »Topographie des Terrors« wird am 22. Juni eine Fotoausstellung über das Ghetto Litzmannstadt im polnischen Lodz eröffnet. Unter dem Titel »Das Gesicht des Ghettos« sind erstmals Bilder jüdischer Fotografen mit der Sicht der Internierten von 1940 bis 1944 zu sehen. Täglich von 10 bis 20 Uhr. ja

Fußball

Eklat in der Oberliga

Torwart soll antisemitische Fotomontage gepostet haben. Askania Bernburg trennt sich von dem Spieler

 18.03.2019

Fußball

Hass-Tweet gegen Cohen

Der israelische Profi vom FC Ingolstadt wird massiv judenfeindlich beschimpft. Jetzt ermittelt der Staatsschutz

 09.03.2019

Sachsen

Thomas Feist wird Beauftragter für jüdisches Leben

Der CDU-Politiker soll unter anderem die Erinnerungskultur und die Bekämpfung des Judenhasses in den Blick nehmen

 07.03.2019