Kompakt

Demonstration

Los Angeles Nach Israels Militäraktion gegen die Gaza-Flottille haben jüdische Gemeinden weltweit gegen die Hamas demonstriert. So nahmen am Sonntag vor dem israelischen Konsulat in Los Angeles mehr als eintausend Menschen an einer pro-israelischen Kundgebung teil, darunter Lokalpolitiker, sowohl Demokraten als auch Republikaner. Der Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, hielt eine Ansprache vor den Versammelten. Die wandten sich vor allem dagegen, dass Israel auf unfaire Weise für die Verhängung der Blockade des Gazastreifens kritisiert werde. »Die Hamas ist eine Völkermord-Terror-Organisation«, sagte Roz Rothstein, Geschäftsführerin der pro-israelischen Gruppe StandWithUS und eine der Organisatorinnen der Kundgebung. »Wir sind traurig über die tragischen Todesfälle, die leicht hätten verhindert werden können«, sagte Rabbi Yonah Bookstein, Direktor von JConnectLA. Auch in zahlreichen anderen Städten gab es in den vergangenen Tagen pro-israelische Demonstrationen, so unter anderem in New York, Washington, Brüssel, Wien und Hamburg. ja

Vereinte Nationen

Videos mit explizitem Inhalt in der Kritik

»Schockiert und tief verstört«: UN-Chef Guterres kündigt rasche und eingehende Ermittlungen an

von Michael Thaidigsmann  28.06.2020

Österreich

Ministerin vergleicht Schoa mit Unfalltod ihres Großvaters

Dabei gilt Karoline Edtstadler eigentlich als verlässliche Partnerin der jüdischen Gemeinschaft

von Michael Thaidigsmann  25.06.2020

Kommentar

Mit dem Kreuz gegen religiöse Vielfalt

Wie das neue Humboldt-Forum zu einem Symbol Berliner Intoleranz wird

von Andreas Nachama  28.05.2020

USA

Machanot trotz Corona

In Neuengland öffnet ein Sommercamp mit besonderen Schutzmaßnahmen

 19.05.2020

Corona-Krise

Fortschritte im Dialog der Religionen

Europäische Rabbinerkonferenz: Gemeinsame Herausforderungen lösen neue Dynamik aus

 14.05.2020

Extremismus

Zentralrat der Juden warnt vor Zunahme von Verschwörungstheorien

Proteste gegen Corona-Beschränkungen locken auch Hassprediger an. Viele sehen darin eine Gefahr

 10.05.2020

Israel

Maskenpflicht verhängt

Coronavirus: Gesundheitsministerium verschärft Vorschriften. Jerusalemer Stadtviertel abgeriegelt

 12.04.2020

London

Kandidaten für den Labour-Vorsitz stellen sich vor

Bewerber beantworten Fragen zu Antisemitismus und zur Ausrichtung der Partei

von Daniel Zylbersztajn  14.02.2020

Thüringen

»Definitiv ein Dammbruch«

Zentralratspräsident Schuster zur Ministerpräsidentenwahl: »Diese Einfallstore müssen wir wieder schließen«

 11.02.2020