Kompakt

Interessiert

saarbrücken Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat im Rahmen seiner Visitation im Dekanat Saarbrücken am vergangenen Freitag auch die Synagogengemeinde Saar besucht und dort ein längeres Gespräch mit der Ge‐
meindeleitung geführt. Der Vorsitzende Richard Bermann betonte, dass es sich hierbei um den ersten Besuch eines katholischen Bischofs seit der Gründung der Synagogengemeinde im Jahr 1946 handele. Man sei dankbar für dieses besondere Zeichen der Verbundenheit. Richard Bermann und Kantor Benjamin Chait zeigten Bischof Stephan Acker‐
mann den Toraschrein in der Synagoge am Beethovenplatz. ja

Fußball

Eklat in der Oberliga

Torwart soll antisemitische Fotomontage gepostet haben. Askania Bernburg trennt sich von dem Spieler

 18.03.2019

Fußball

Hass-Tweet gegen Cohen

Der israelische Profi vom FC Ingolstadt wird massiv judenfeindlich beschimpft. Jetzt ermittelt der Staatsschutz

 09.03.2019

Sachsen

Thomas Feist wird Beauftragter für jüdisches Leben

Der CDU-Politiker soll unter anderem die Erinnerungskultur und die Bekämpfung des Judenhasses in den Blick nehmen

 07.03.2019