Kompakt

Klangzauber

Poesie Anlässlich eines Abends für den tschechischen Autor Vladimir Holan (1905–1980) gastiert Gilead Mishory am Montag, 14. Juni, 20 Uhr, im Lyrik‐Kabinett, Amalienstraße 83a. Der 1960 in Jerusalem geborene Pianist und Komponist, der seit 1984 in Deutschland lebt und seit 2000 Professor für Klavier an der Musikhochschule Freiburg ist, gilt als »Poet des Klaviers« und »Klangzauberer«. Karten für diese Kooperationsveranstaltung mit dem Tschechischen Zentrum sind unter 089/ 34 62 99 und an der Abendkasse erhältlich. ikg

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi‐Gruß ist«

Torwart des Première‐League‐Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019

Ferdinand von Schirach

Die zweite Schuld

Der Autor stellt Studie über Raubkunst in seiner Familie vor – und fordert Nazi‐Nachkommen zu Transparenz auf

 12.04.2019

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk

»Eine ganz neue Perspektive«

Wie junge Stipendiaten verschiedener Konfessionen und Bekenntnisse ihre Reise nach Jerusalem erlebten

von Johanna Korneli  09.04.2019