Baseball

First Base am Yarkon Fluß

von Hanne Foighel

Als US-Botschafter in Ägypten und Israel wurde Dan Kurtzer mit »Exzellenz« angesprochen. An der Princeton University ist er »Professor Kurtzer«. Aber seine Kinder, behauptete er jüngst, seien am stolzesten auf seinen Titel »Commissioner of the Israel Baseball League (IBL)«. Zusammen mit dem IBL-Begründer und ehemaligen Manager der »Boston Red Sox« Larry Baras will Kurtzer dem uramerikanischen Sport im Heiligen Land zu Popularität verhelfen.
Mehr als 60 Spieler erschienen jüngst zu einem Training im Yarkon Sport Park in Petah Tikva. Einige hatten ihre Liebe zu Baseball während eines USA-Aufenthalts entdeckt, andere stammen aus Baseball-begeisterten Ländern. Sie sollen, so Larry Baras, »einmal den Spielerstamm für sechs israelische Mannschaften bilden«. Sukzessive möchte Baras seine Teams auf »ein akzeptables Niveau« bringen. Nur müßten dafür erst einmal Baseball-Plätze gebaut wer- den, von denen es bislang nur einen gibt. Mehr Baseball-Unterricht in den Schulen, so Baras, wäre auch nicht schlecht.
Auch wenn die Regeln des Spiels für Außenseiter schwer zu verstehen sind, glauben Baras und Kurtzer an den Erfolg ihres Unternehmens. »Baseball ist eine Art sportlicher Familienausflug, weil auch ein Unterhaltungsprogramm geboten wird«, sagt Kurtzer. »Ich bin sicher,daß sich viele Israelis für einen Sport interessieren, der amerikanischen Juden so wichtig ist.«

Pandemie

Sorge vor neuer Mutation. Schützen die Impfungen gegen Omikron-Variante?

Eine im Süden Afrikas entdeckte neue Corona-Variante sorgt für Beunruhigung auch in Deutschland - und das mitten in der vierten Welle

 27.11.2021

Berlin

Wir suchen Verstärkung

In eigener Sache: Redakteur (m/w/d) gesucht

 01.11.2021

WM-Qualifikationsspiel

»Eine Menge Tore«

7:0 und Gruppenerster – DFB-Frauen reagierten in Essen auf Kritik am Hinspiel gegen Israel

 27.10.2021

Zahl der Woche

28 Prozent

Fun Facts und Wissenswertes

 07.10.2021

Gedenken

Die Namen zurückholen

Nach jahrelangem Tauziehen wurde in Amsterdam das Nationale Holocaust-Monument eingeweiht

von Tobias Müller  20.09.2021

Ehrung

Merkel wird mit Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet

Die Laudatio auf die Kanzlerin hält der Präsident des Zentralrates der Juden, Josef Schuster

 29.08.2021

Antisemitismus

Experten warnen eindringlich vor Verharmlosung

AJC Berlin und Bundesverband RIAS stellen neue Studie zu Verschwörungsmythen vor

von Leticia Witte  09.08.2021

SchUM-Städte

Zentren jüdischer Kultur und Gelehrsamkeit

Das jüdische Erbe am Rhein könnte Unesco-Welterbe werden

von Karsten Packeiser  28.07.2021 Aktualisiert

Felix Klein

Nationale Strategie gegen Judenhass geplant

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung will noch vor der Bundestagswahl Eckpunkte vorlegen

 26.07.2021