Prozess gegen frühere Sekretärin im KZ Stutthof

Die 96-jährige Angeklagte Irmgard F. (l), ihre Anwälte Niklas Weber (2.v.l) und Wolf Molkentin (3.v.l), der Vorsitzende Richter Dominik Groß (5.v.r), die Staatsanwältin Maxi Wantzen (r) und weitere Prozessbeteiligte stehen zu Beginn des Prozesstages im Gerichtssaal. Der Prozess gegen die ehemalige KZ-Sekretärin vor dem Landgericht Itzehoe wird fortgesetzt. Der 96-Jährigen wird Beihilfe zum Mord in über 11.000 Fällen im Konzentrationslager Stutthof zur Last gelegt.