MOSSE Verlag

Zur Jüdischen Allgemeinen gehört auch der altehrwürdige Mosse Verlag. Dort werden Sachbücher, Belletristik und Kulturkarten herausgebracht.

MOSSE Verlag

Der alte Mosse Verlag wurde 1867 gegründet und hatte seinen Sitz vis-à-vis Ullstein in der Jerusalemer Straße 48/49.

Kontakt
Johannisstraße 5
D - 10117 Berlin

Tel.: 030 - 275 83 31 80
Fax: 030 - 275 83 31 99

verlag@mosse.de

Download
Titelverzeichnis (PDF, 382 KB)

Jüdische Allgemeine ePaper
Die Wochenzeitung als ePaper
Cover der Jüdische Allgemeinen vom 15.11.2018

Ausgabe Nr. 46
vom 15.11.2018

Zum Angebot

Fotostrecken

70 Jahre Israel

In diesem Jahr feiert Israel seinen 70. Geburtstag. Am 5. Ijar 5708, dem 14. Mai 1948, wurde der jüdische Staat gegründet.

5. Ijar 5708/14. Mai 1948

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Herbst
Berlin
7°C
wolkig
Frankfurt
6°C
wolkig
Tel Aviv
18°C
heiter
New York
2°C
regen
Zitat der Woche
»Mal sind es die Flüchtlinge, dann die
Islamisten, dann die Juden.«
Der Psychologe Klaus Weber in seinem Buch »Resonanzverhältnisse.
Zur Faschisierung Deutschlands« (Hamburg 2018)