London

Sadiq Khan erinnert an Schoa-Opfer

Sadiq Khan auf dem Weg zum Gedenken Foto: Flash 90

Londons neuer Bürgermeister Sadiq Khan hat am Sonntag der Opfer der Schoa gedacht. Britische Medien berichteten, der muslimische Labour-Politiker habe die alljährliche Holocaust-Gedenkzeremonie zur ersten Amtshandlung in seiner neuen Funktion als Stadtoberhaupt gewählt.

Antisemitismus In einem Rugby-Stadion im Norden Londons versammelten sich Tausende Mitglieder jüdischer Gemeinden sowie 150 Holocaust-Überlebende, um – drei Tage nach Jom Haschoa – der Millionen Opfer zu gedenken. Die Teilnahme des neuen Bürgermeisters fand in der jüdischen Gemeinschaft Großbritanniens viel Beachtung. In den Tagen vor Khans Wahl hatte es viel Kritik an der Labour-Partei gegeben, da sich etliche, zum Teil führende Politiker judenfeindlich geäußert hatten.

Londons Juden warten nun auf weitere Taten des neuen Stadtoberhaupts. Im Wahlkampf hatte Khan versprochen, er wolle »Bürgermeister aller Londoner« werden. ja

Österreich

Wiener IKG wählt neuen Vorstand

Liste von Präsident Oskar Deutsch bestätigt

 28.11.2022

Niederlande

Erster Mann in Oostzaan

Marvin Polak war früher Pilot. Heute ist er der einzige jüdische Bürgermeister im Land

von Tobias Müller  28.11.2022

Vilnius

Litauen will weitere Entschädigungszahlungen an Juden leisten

Jüdische Opfer der deutschen und sowjetischen Besatzung im Zweiten Weltkrieg sollen insgesamt 37 Millionen Euro erhalten

 25.11.2022

Fussball

Koscher in Katar?

Jüdische Gäste sind bei der Weltmeisterschaft willkommen – aber es gibt Einschränkungen

von Daniel Killy  24.11.2022

Rom

Jüdischer Weltkongress tagte im Vatikan

Erstmals in der Geschichte der Kirche ist ein Papst Gastgeber eines offiziellen Treffens jüdischer Repräsentanten

 23.11.2022

New York

6500 Rabbiner auf einem Bild

Chabad-Gesandte aus aller Welt trafen sich zu ihrer Jahreskonferenz – mit obligatorischem Gruppenfoto

 22.11.2022

Porträt

Masal tow, Calvin Klein!

Geboren wurde der Nachfahre ungarisch-jüdischer Einwanderer 1942 als Calvin Richard Klein im New Yorker Stadtteil Bronx

von Christina Horsten  21.11.2022

Europa

Tour de Maccabi

Das erste Radrennen des jüdischen Sportverbands soll im Sommer 2023 durch Ungarn, Polen und die Slowakei führen

von György Polgár  19.11.2022

Tschechien

»Zionistische Verschwörer«

Vor 70 Jahren begann in Prag der Prozess gegen Rudolf Slánský, den Generalsekretär der kommunistischen Partei

von Kilian Kirchgeßner  19.11.2022