Israelischer Bildhauer Dani Karavan

Der israelische Bildhauer Dani Karavan, aufgenommen am 29.09.2013 in Nürnberg (Bayern). Sein »Markenzeichen« sind begehbare Monumente - etwa der Heinrich-Böll-Platz in Köln oder die »Straße der Menschenrechte«. Foto: Daniel Karmann/dpa