Fortsetzung Innenministerkonferenz

Thomas Strobl (CDU, vorne), Innenminister von Baden-Württemberg, unterzeichnet bei der Herbstkonferenz der Innenminister und Innensenatoren der Bundesländer in einer Synagoge eine »Stuttgarter Erklärung« gegen Hass und Hetze. In der zweiten Reihe stehen Yehuda Pushkin (l-r), Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg, Boris Pistorius (SPD), Innenminister von Niedersachsen, Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern, Hans-Georg Engelke, Staatssekretär im Bundesministerium des Inneren für Bau und Heimat und Barabara Traub, Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg.