Familie Brauer 1980er © Privatbesitz Arik Brauer