Galerie

Momente voller guter Taten

Backen, Putzen, Zusammensein – Eindrücke vom Mitzvah Day 2017

23.11.2017

Auf facebook teilen Auf twitter teilen Auf google+ teilen per E-Mail schicken

Im Sinne gelebter Solidarität haben sich am vergangenen Sonntag mehr als 2000 Mitglieder jüdischer Gemeinden und Organisationen in ganz Deutschland ehrenamtlich engagiert.

Beim diesjährigen Mitzvah Day, der unter dem Motto »Gutes tun tut gut« stand, spendeten in rund 130 Aktionen in 47 Städten die Teilnehmer aller Altersstufen ihre Zeit, um Bedürftigen zu helfen oder sich für die Umwelt einzusetzen. Dabei gab es auch zahlreiche interreligiöse Projekte. Der Mitzvah Day wird seit fünf Jahren vom Zentralrat koordiniert. ja

Auf facebook teilen Auf twitter teilen Auf google+ teilen per E-Mail schicken
Jüdische Allgemeine ePaper
Die Wochenzeitung als ePaper
Cover der Jüdische Allgemeinen vom 19.07.2018

Ausgabe Nr. 29
vom 19.07.2018

Zum Angebot

Fotostrecken

70 Jahre Israel

In diesem Jahr feiert Israel seinen 70. Geburtstag. Am 5. Ijar 5708, dem 14. Mai 1948, wurde der jüdische Staat gegründet.

5. Ijar 5708/14. Mai 1948

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Sommer
Berlin
23°C
wolkig
Frankfurt
29°C
wolkig
Tel Aviv
27°C
heiter
New York
26°C
heiter
Zitat der Woche
»Ich habe lange gesagt, wir sind in Düsseldorf auf einer Insel
der Glückseligen. Das ziehe ich jetzt zurück.«
Michael Szentei-Heise, Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde
Düsseldorf, nach dem Angriff auf einen 17-jährigen Kippa-Träger