Anoha, die Kinderwelt des Jüdischen Museums in Berlin

Anoha, die Kinderwelt des Jüdischen Museums in Berlin. Ein ganzes Haus für eine Geschichte unter diesem Motto zeigt die Kinderwelt »Anoha« des Jüdischen Museums in Berlin in der W.M. Blumenthal Akademie am Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1 in Berlin-Kreuzberg die neue Dauerausstellung für Kinder. Erzählt wird die Geschichte der Noah aus der Tora, die nicht nur im Judentum, sondern auch im Christentum, dem Islam und in fast allen Religionen vorkommt. Insgesamt umfaßt die thematische Ausstellung rund 150 große und kleine Tiere, die auf der Arche leben. Sie wurden aus Fundstücken, gebrauchten Alltagsgegenständen und Recyclingmaterialien von Künstlern kreiert und gestaltet.