Vielen Dank für Ihre Bestellung.
In Kürze erhalten Sie von uns eine
Bestätigung per Email bzw. Post.

Ihre Jüdische Allgemeine

Die Jüdische Allgemeine im Abo

Abo-Service 030 / 27 58 33 160


12 Monats-Abo

Jetzt die Jüdische Allgemeine zum Vorteilspreis sichern und 12 % sparen!

Schicken Sie mir bitte die Jüdische Allgemeine zum Jahrespreis von zzt. 109,90 €. Falls ich das Jahresabo nicht zwei Wochen vor Ablauf kündige, erhalte ich die Jüdische Allgemeine automatisch weiterhin für ein Jahr zum Preis von zzt. 109,90 €. Unsere Auslandsabos finden Sie hier.

1. Kundendaten

abweichende Lieferadresse

2. Liefertermin

schnellstmöglich

Wunschtermin

3. Versandart

standard: 109,90 € (inkl. MwSt.)

im neutralen Umschlag: 140,90 € (inkl. MwSt.)

standard: 154,90 € (inkl. MwSt.)

Luftpost: 214,90 € (inkl. MwSt.)

standard: 144,90 € (ohne MwSt.)

Luftpost: 199,90 € (ohne MwSt.)

4. Bezahlung

Ich möchte per Rechnung bezahlen.

Ich möchte bequem per SEPA-Lastschrift (nur mit europäischem Bankkonto) bezahlen.

Ich möchte per Kreditkarte bezahlen.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

5. Zusammenfassung

Aboart

12 Monats-Abo

Lieferadresse

Anrede Titel Vorname Nachname

Strasse

PLZ Ort

Land

Bezahlart

Kreditkarte

Versandart

national

Bestellsumme

27,90 €

Ja, ich akzeptiere die AGB, die Datenschutzerklärung und das Widerrufsrecht.

Ihre Auswahl

12 Monats-Abo

Die Jüdische Allgemeine lesen mit 12 % Ersparnis.

Abo ändern
Sie benötigen Hilfe?

+49(0)30-275833-160 Mo. – Do. 08:30 – 17:30 Uhr
Fr. 08:30 – 14:00 Uhr

E-Mail

Ihre Zahlung wird verarbeitet.

Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.
Klicken Sie nicht auf „Zurück“ und laden Sie die Seite nicht neu,
damit es nicht zu einem doppelten Kaufvorgang kommt.

Jüdische Allgemeine ePaper
Die Wochenzeitung als ePaper
Cover der Jüdische Allgemeinen vom 12.07.2018

Ausgabe Nr. 28
vom 12.07.2018

Zum Angebot

Fotostrecken

70 Jahre Israel

In diesem Jahr feiert Israel seinen 70. Geburtstag. Am 5. Ijar 5708, dem 14. Mai 1948, wurde der jüdische Staat gegründet.

5. Ijar 5708/14. Mai 1948

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Sommer
Berlin
18°C
wolkig
Frankfurt
20°C
wolkig
Tel Aviv
26°C
heiter
New York
26°C
heiter
Zitat der Woche
»Wir retteten die Juden in Babylon.
Sie haben eine Schuld uns gegenüber.«
Der iranische Präsident Hassan Rohani bei seinem Besuch Anfang Juli
in Wien über das babylonische Exil vor 2500 Jahren