26254

Wiesbaden, 30.10.2016
Festakt 50 Jahre Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) mit Verleihung der Ernst-Cramer-Medaille an Amnon Weinstein, Schloss Biebrich, Wiesbaden, im Bild: Verleihung der Ernst-Cramer-Medaille durch Hellmut Königshaus (Präsident Deutsch-Israelische Gesellschaft, 5.v.l.) an Amnon Weinstein (nicht anwesend), vertreten durch seinen Sohn Avshalom Weinstein (4.v.l.), der den Preis für seinen Vater entgegen nimmt, Volker Bouffier (Ministerpräsident des Landes Hessen, 3.v.l.), Claire Jebsen (Tochter von Ernst Cramer, 2.v.l.), Josef Schuster (Präsident des Zentralrates der Juden, l.), Prof. Dr. Maria Böhmer (Staatsministerin, MdB, 2.v.r.), Yakov Hadas-Handelsman (Botschafter des Staates Isreal in Berlin, r.), Foto: Michael Schick, Bertramstr. 19, 65185 Wiesbaden