Jahrgang 2018 Ausgabe 06

08.02.2018

Ausgabe 2018 / 06 der Jüdischen Allgemeinen

Politik

Grund zum Feiern – von Richard Volkmann

Jenseits aller Antisemitismus-Debatten wird Judentum selbstbewusst zelebriert

Vier judenfeindliche Straftaten pro Tag

Im vergangenen Jahr hat die Polizei insgesamt 1453 Delikte in Deutschland erfasst

Zentralrat plant Jüdische Akademie

Der Magistrat der Stadt unterstützt das Projekt mit 4,5 Millionen Euro

Gedenken gehört zur Gegenwart – von Lukas Welz

Lukas Welz erinnert daran, dass die Schoa bis heute nachwirkt

Motiv: Judenhass – von Jan Popp-Sewing

Der Prozess zum Attentat auf Zuwanderer erlaubt Einblicke in die rechtsradikale Szene von Düsseldorf

»Viel zu vage formuliert«

Der Zentralrat der Juden in Deutschland drängt auf Überarbeitung des umstrittenen polnischen Holocaust-Gesetzes

»Integration gibt es nicht umsonst« – von Philipp Peyman Engel

Düzen Tekkal über Antisemitismus und Gemeinsamkeiten von Juden und Jesiden

Polen: Gesetz trifft auch Überlebende – von Gabriele Lesser

Mit dem Vorhaben, bestimmte Äußerungen über die Schoa unter Strafe zu stellen, isoliert Warschau sich selbst

Was die AfD von Juden will – von Martin Krauss

Die rechtspopulistische Partei bettelt um Zuwendung - und will nur von sich selbst ablenken

Unabhängiger Geist – von Katharina Schmidt-Hirschfelder

Der Zentralrat der Juden ehrt mit Norbert Lammert einen Streiter für die Demokratie

»Ein fester Standpunkt«

Reden von Zentralratspräsident Josef Schuster, Schriftsteller Navid Kermani und Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert

Israel

Eine Milliarde für Gaza – von Sabine Brandes

Jerusalem schlägt einen umfassenden Hilfsplan für die Palästinenser vor

Polizei empfiehlt, Netanjahu anzuklagen – von Sabine Brandes

Dem Premier werden Bestechlichkeit und Betrug vorgeworfen. Sein politischer Rivale ist Hauptzeuge

Direkte Konfrontation mit Iran – von Sabine Brandes

Einsatz der israelischen Luftwaffe in Syrien – Kampfjet der IAF abgeschossen

»International anschlussfähig« – von Sabine Brandes

Die TASE soll verkauft werden – an einen ausländischen Bieter

Nachrichten – von Sabine Brandes

Broadway, Schabbat, Vögel

Die Chinesen kommen – von Sabine Brandes

Mittelmeer-Tourismus-Börse beginnt

Jüdische Welt

Der »Special Master« – von Sebastian Moll

Kenneth Feinberg ist Anwalt und regelt im Auftrag der Regierung Entschädigungsfragen in Milliardenhöhe

Schalom, Pyeongchang! – von André Anchuelo

Chabad-Rabbiner Osher Litzman erwartet zu den Olympischen Spielen Tausende jüdische Gäste

»Sollen wir mit ihnen sprechen?« – von Tobias Kühn

Führende Vertreter jüdischer Gemeinden diskutieren beim Europäischen Antisemitismus-Forum über den Umgang mit Rechtspopulisten

Unsere Woche

Mit Sack und Pack

T-Shirts, Magnete, Wasserflaschen – der Gesangswettbewerb in Zahlen

Sharon Beck in der Nationalelf – von Martin Krauss

Bundestrainerin Steffi Jones beruft Makkabi-Kickerin in den A-Kader

Frankfurt gewinnt in Dresden

Das Jugendzentrum Amichai holt den ersten Platz beim größten jüdischen Tanz- und Gesangswettbewerb Europas

Rechte für die Jüngsten – von Nadja Juskowiak

Die Gemeinde stellte Kindern den Reformpädagogen Janusz Korczak vor

Freunde nennen ihn Beni – von Barbara Goldberg

»Mister ZWST« Benjamin Bloch feiert seinen 75. Geburtstag

Nie wieder Letzte werden – von Christine Schmitt

Was die Kids aus Bayern unternehmen, um in die Top Ten des jüdischen Song Contests zu gelangen

Lernen im Dialog – von Ralf Pasch

Seit zehn Jahren gibt es das Franz-Rosenzweig-Lehrhaus

Raue Schönheit – von Maria Ugoljew

Das Areal ist für seine »Biologische Vielfalt« von den Vereinten Nationen ausgezeichnet worden

Kleine Gemeinde, viele Aktionen – von Daniel Zylbersztajn

Mitzvah Day Deutschland in London geehrt

Jubiläum im Haus des Kranichs – von Jérôme Lombard

Die Mendelssohn-Gesellschaft feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Buch über die Bankiersfamilie

Vergangenheit und Zukunft – von Helmut Reister

Das Jüdische Gymnasium München und das Stadtarchiv wollen künftig kooperieren

Porträt einer Partisanin – von Helmut Reister

Das NS-Dokumentationszentrum zeigte den Film »Liza ruft!« über die Zeitzeugin Fanja Brancowskaja

»Über alles reden« – von Katrin Diehl

Joram Ronel ist Psychoanalytiker und gründete ein Café für Schoa-Überlebende

Kultur

In 80 Küchen um die Welt – von Ralf Balke

Die Netflix-Serie macht auch in Israel Station und schaut den Menschen in Töpfe und Seele

»Strebt das Unbekannte an!« – von Katrin Richter

Noa Regev über die GWFF-Jury, Erwartungen an das Filmfestival und die Frage, wie Kino in Israel diskutiert wird

Streit um israelisches Filmfestival in Paris – von Ayala Goldmann

Wegen Eröffnung mit »Foxtrot« von Samuel Maoz: Israels Kulturministerin Regev will Unterstützung zurückziehen

Rentner gegen Zionismus – von Michael Wuliger

Fossilien der Israelkritik treffen sich in Berlin

Klischees und Fettnäpfchen – von Ralf Balke

Die Journalistin Gisela Dachs kritisiert die deutsche Israel-Berichterstattung

Lucky Luke und Asterix in Paris – von Anina Valle Thiele

Eine neue Ausstellung widmet sich dem Autor René Goscinny

Den Opfern verpflichtet – von Marc Zitzmann

Das Mémorial de la Shoah in Paris zeigt das Engagement von Serge und Beate Klarsfeld

»Es reicht!« – von Ronald S. Lauder

Es ist ein Skandal, dass Werke aus ehemals jüdischem Besitz immer noch nur schleppend zurückgegeben werden

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

Der Rest der Welt – von Naomi Bader

Wie ich durch Instagram neue Sehnsüchte wecke

Religion

Gemeinsam an die Waffe? – von Rabbiner Avichai Apel

Israel streitet, ob Frauen zusammen mit Männern in Kampfeinheiten dienen sollen

Die arme Frau und das Maultier – von Noemi Berger

Warum die Gebete eines einfachen Mannes erhört wurden

Die Macht der Gedanken – von Shimon Lang

Schon die Tora wusste, dass sich das Hören auf die Gefühle und damit auf das Handeln auswirkt

Autorenverzeichnis


Fotostrecken

Unser Blog aus Israel

BDS

BDS-Bewegung – zum Dossier

Boycott Divestment Sanctions

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Winter
Tel Aviv
21°C
heiter
New York
8°C
regen
Berlin
3°C
wolkig
Frankfurt
3°C
heiter
Zitat der Woche
»Da fielen sie wieder vom Himmel, wie Manna,
das in der Bibel die Israeliten nährte.«
»Zeit Online« über Kuscheltiere, die Fans nach der Kür des Eiskunstlauf-
Olympiasiegers Yuzuru Hanyu aus Japan aufs Eis warfen