Jahrgang 2017 Ausgabe 24

15.06.2017

Ausgabe 2017 / 24 der Jüdischen Allgemeinen

Politik

Krise am Golf – von Seth J. Frantzman

Katar steht im Konflikt mit seinen Nachbarn. Was bedeutet das für die Region – und für Israel?

Kein Antisemitismusbeauftragter mehr in dieser Wahlperiode

Bundestag debattiert über Bericht von Expertenkreis

»Verhältnis zur katholischen Kirche erheblich belastet«

Zentralratspräsident Schuster kritisiert Weihe von umstrittenem Kandidat. Bischof Hanke verteidigt Entscheidung

Arte gibt nach

Deutsch-französischer TV-Sender zeigt Doku zu Antisemitismus am Mittwochabend – 45 Minuten zeitversetzt zur ARD

Proteste gegen anti-israelischen Aufmarsch angekündigt

Der Verband »No-Al-Quds-Tag« ruft zu Demonstration auf

Zentralrat fordert konkrete Schritte

Josef Schuster: »Sehr enttäuschend, dass der Bundestag nicht einmal eine Beschlussfassung vorsieht«

Zentralratspräsident Schuster würdigt Helmut Kohl

Altbundeskanzler am Freitag im Alter von 87 Jahren verstorben

Israels Wonder Women – von Adi Farjon

Warum Gal Gadot auch eine feministische Botschaft aussendet

»Der Film war zu unbequem« – von Ayala Goldmann

Ahmad Mansour über die Gründe, warum die Arte-Dokumentation über Antisemitismus nicht gesendet wird

Antisemitismus: Ein besonderer Auftrag – von Julius H. Schoeps

Zur Bekämpfung von Judenhass muss eine besondere Stelle geschaffen werden – im Bundeskanzleramt

Für gerechte Rente – von Martin Krauss

Grüne wollen Zuwanderer mit Aussiedlern gleichstellen

Eine Schande namens Armut – von Sergey Lagodinsky

Sergey Lagodinsky fordert die Politik auf, sich um ältere Zuwanderer zu kümmern

Israel

Superheldin made in Israel – von Sabine Brandes

Gal Gadot begeistert fast die ganze Welt

Briefe an David Bohm versteigert – von Ayala Goldmann

Erfinder der Relativitätstheorie schrieb auch über Gott und Israel

Politik per Twitter

Benjamin Netanjahu kündigt Bau einer neuen Siedlung im Westjordanland an – als Ersatz für die Bewohner von Amona

Ehud Olmert im Krankenhaus

Inhaftierter Ex-Premier Ehud Olmert wegen Herzbeschwerden untersucht – Entscheidung über Begnadigung erwartet

Tödlicher Anschlag in Jerusalem – von Sabine Brandes

23-jährige Grenzpolizistin von palästinensischen Angreifern erstochen

Jeder Tropfen zählt – von Michael Ludwig

Wie Israel und Spanien bei der Entwicklung neuer Wassertechnologien zusammenarbeiten

»Mit dem Motorrad nach Jerusalem« – von Katrin Richter

Leonid Rosenthal über seine Biker-Tour zur Eröffnung des Sportfestes in Israel

BBC entschuldigt sich

Nach Mord an israelischer Polizistin: »Überschrift hat Vorfall in Jerusalem nicht angemessen wiedergegeben«

Freundschaft südlich der Sahara – von Sabine Brandes

Israel baut seine Kontakte zu afrikanischen Ländern aus

Woche der Bücherwürmer – von Sabine Brandes

Ehrung für den norwegischen Schriftsteller Ove Knausgård

Nachrichten – von Sabine Brandes

Sprache, Vorsorge, Auszeichnung

Jüdische Welt

Gott und die Pilze – von Katja Ridderbusch

Auch Juden suchen bisweilen geistige Erleuchtung durch Drogen. Eine Studie untersucht jetzt den Zusammenhang zwischen Rausch und Religion

Otto Warmbier ist tot

22-jähriger Student und Hillel-Aktivist starb nach 15 Monaten Haft in nordkoreanischem Gefängnis

Schweiz sagt 120-Jahr-Feier ab – von Peter Bollag

Basler Regierung: Zeit nicht mehr ausreichend, »die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen«

Hisbollah-Flaggen am Oxford Circus

Anti-Israel-Demonstration im Zentrum Londons. Jüdische Gruppen versammeln sich zu Gegenprotest

»Geste der Versöhnung und Verständigung«

Deutsche U21-Fußballnationalmannschaft besucht KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

Zerrüttetes Verhältnis – von Denis Trubetskoy

Wie sich der Konflikt zwischen Kiew und Moskau auf jüdische Organisationen und Gemeindemitglieder auswirkt

»Solange dies existiert, werde ich leben mögen« – von Heidi Friedrich

Bei den Offenen Gartentagen am Wochenende ist der Baumstumpf erstmals wieder zu sehen

Zu Gast im Templo Libertad – von Andreas Knobloch

Bundeskanzlerin Angela Merkel weiht Synagogenorgel ein, die mit deutscher Hilfe restauriert wurde

Frankreich im Testlabor – von Michael Magercord

Das Wahlergebnis und die jüdische Gemeinschaft

Unsere Woche

Hora für Tirza – von Eugen El

18 Gruppen trafen sich zu Ehren der Grande Dame des Volkstanzes

Mehr Professionalität wagen – von Ralf Balke

Die ZWST macht Mitarbeiter jüdischer Gemeinden und Institutionen fit für die Zukunft

»Mit erheblicher krimineller Energie« – von Kevin Culina

Zwei von 17 Aufstellern der Open-Air-Ausstellung über jüdische Sportler sind zerstört worden

Vorbild: Regina Jonas – von Carsten Dippel

Nizan Stein Kokin wurde zur ersten Masorti-Rabbinerin ordiniert

Zwischen Kreisstadt und Provinz – von Nicole Dreyfus

Zum ersten Mal veranstalten Konstanz und Meersburg gemeinsame jüdische Kulturtage

Zwischenstopp in Frankfurt – von Kevin Culina

Biker erreichen die Mainmetropole – OB Peter Feldmann eröffnet Ausstellung zu jüdischen Stars im Sport

Den Abschluss in der Tasche – von Christine Schmitt

30 Studenten wurden im Roten Rathaus graduiert

Auf der Harley zur Makkabiade – von Stefan Laurin

»Ride4Solidarity« machte am Mittwoch bei der Synagogen-Gemeinde Station

»Wir wollen aufklären« – von Heide Sobotka

Lilly Jockels über die Lobbyarbeit für Israel, Lehrerausbildung und Nachwuchssorgen

Ein Traum wird wahr – von Antje Benda

Jüdische Gemeinde lud zur zweiten Kulturwoche ein

Gedenkort in Kreuzberg? – von Christine Schmitt

Der Senat prüft derzeit verschiedene eingereichte Konzepte

Ein Jahrzehnt im Grindelviertel – von Moritz Piehler

Gemeinde begeht Schuljubiläum mit einem Sommerfest

Auf Druck von außen – von Jérôme Lombard

Eine Dauerausstellung thematisiert die Geschichte während der NS-Zeit

Hilfe vom Zentralrat – von Brigitte Jähnigen

Der Jugendmusikcontest erhält Unterstützung

Langer Weg zum Rabbinat – von Carsten Dippel

Nizan Stein Kokin wird am Sonntag in das Rabbineramt eingeführt

Pro Israel und contra Hass – von Kevin Culina

Gemeinde demonstriert mit breitem Bündnis gegen eine Konferenz der BDS-Bewegung

»Ein Teil von uns« – von Helmut Reister

Mit einem großen Fest auf dem Odeonsplatz feierte die IKG zusammen mit anderen Münchnern den Israeltag

»Brandenburg fasziniert mich« – von Philipp Fritz

Maayan Meir ist Filmproduzentin und organisiert einen Kiddush Supper Club

Kultur

Zensur oder Wurstigkeit? – von Philipp Peyman Engel

»Auserwählt und ausgegrenzt« soll nicht gezeigt werden. Nun wehren sich die Autoren

Münchner Literaturpreis für Mirjam Pressler

Die 77-jährige Schriftstellerin und Übersetzerin wird für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet

Pioniere des hebräischen Grafikdesigns

Eine Ausstellung im Museum für Druckkunst zeigt neu entdecktes Material aus den Nachlässen der Künstler

»Ein wahres Paradies« – von Katharina Schmidt-Hirschfelder

Der TV-Koch Mirko Reeh über Israel, die Vielfalt der jüdischen Küche und kulinarische Experimente

Online-Portal gestartet

Monika Grütters: »Wichtige Grundlage für die geplante weitergehende und vernetzte Forschungsdatenbank«

»Europa erlebt eine schwierige Phase« – von Katrin Richter

Der Neurowissenschaftler und Nobelpreisträger über die menschliche Erinnerung, Gefahren für die Demokratie und seine Kindheit in Wien

Glamouröser Gangster – von Michael Wuliger

Vor 70 Jahren wurde Bugsy Siegel erschossen. Bis heute prägt er in der Populärkultur das Bild des ebenso skrupellosen wie faszinierenden Mafioso

»Unbequem und unerbittlich«

Der Liedermacher Wolf Biermann wird mit dem Point-Alpha-Preis ausgezeichnet

David Grossman erhält internationalen Booker-Preis

Der 63-jährige Schriftsteller ist der erste israelische Autor, der die renommierte Auszeichnung bekommt

Kletterwand statt Dschihad – von Michael Wuliger

Hate. Magazin, Hammerskins, Jakob Augstein: Eine kleine Chronik des Blödsinns der Woche

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der Jüdischen Welt

Der Rest der Welt – von Ayala Goldmann

Die Scheitel der Mütter oder Zwischen Crown Heights und Neuharlingersiel

Religion

Mit der Amida zur Achtsamkeit – von Rabbiner Avichai Apel

Das Achtzehnbittengebet kann uns einen Weg zur Konzentration im Alltag zeigen

Ämter für Rabbiner

Papst Franziskus ernennt Avraham Steinberg und Fernando Szlajen zu Mitgliedern der Päpstlichen Akademie für das Leben

»Dass ihr sie seht und euch erinnert« – von Rabbiner Salomon Almekias-Siegl

Warum das Zizitgebot für alle 613 Gebote steht

»Wenn jemand ein Menschenleben rettet ...« – von Rabbiner Avraham Radbil

Wie Benjamin HaZaddik der armen Witwe half

Autorenverzeichnis


Fotostrecken

Unser Blog aus Israel

Rosch Haschana 5778

Rosch Haschana 5778

Schana Towa!

Zum Dossier

BDS

BDS-Bewegung – zum Dossier

Boycott Divestment Sanctions

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Sommer
Berlin
16°C
regenschauer
Frankfurt
17°C
regenschauer
Tel Aviv
29°C
heiter
New York
25°C
wolkig
Zitat der Woche
»Wir werden kein zweites Israel dulden.«
Der irakische Vizepräsident Nuri al-Maliki vor dem kurdischen
Unabhängigkeitsreferendum im Nordirak Ende September