Jahrgang 2017 Ausgabe 11

16.03.2017

Ausgabe 2017 / 11 der Jüdischen Allgemeinen

Politik

Im Fokus – von Sergey Lagodinsky

Warum autoritäre Machthaber die Pressefreiheit einschränken – und wir nicht zu ihren Helfern werden dürfen

»Beleidigend und absolut falsch«

Zentralratspräsident Schuster zu Nazi-Vergleichen durch türkische Politiker

Kritik an Friedenskundgebung

Zentralrat zeigt sich irritiert über die Teilnahme des Regierenden Bürgermeisters Müller an Demonstration auf Breitscheidplatz

»Wir interessieren uns auch für die AfD« – von Martin Krauss

Verfassungsschützer Stephan J. Kramer über »Neue Rechte«, aktuelle Gefahren und frühere Defizite der Behörde

Augenmaß bei der Friedensförderung – von Herbert Winter

Herbert Winter begrüßt die Entscheidung der Schweiz, antiisraelische Hetze nicht zu finanzieren

»Verlässlicher Partner der jüdischen Gemeinschaft«

Wechsel im Amt des Bundespräsidenten: Zentralratspräsident Schuster dankt Gauck und wünscht Steinmeier erfolgreiche Amtszeit

»Erdogan will nicht deeskalieren« – von Philipp Peyman Engel

Henryk M. Broder über den Streit zwischen der Türkei und Holland, Nazi-Vergleiche und Geert Wilders

Die NPD und die versenkten Steuern – von Patrick Gensing

Die Debatte um die staatliche Finanzierung der rechtsextremen Partei kommt zu spät

»Problematische Persönlichkeit«

Zentralratspräsident Josef Schuster: Besonders späte Schriften des Reformators sind klar antisemitisch

Israel

Reich mit System – von Sabine Brandes

Intel übernimmt Mobileye – der teuerste Firmenverkauf in Israels Geschichte

Im Reich der Mitte – von Sabine Brandes

Israel will Wirtschaftsbeziehungen zu China weiter ausbauen

Appell an Rotes Kreuz

World Jewish Congress setzt sich für Rückführung der getöteten Soldaten Oron Shaul und Hadar Goldin nach Israel ein

Eskalation zwischen Nachbarn – von Sabine Brandes

UN-Botschafter Danny Danon: Wir werden gegen jeden Versuch vorgehen, unseren Bürgern zu schaden

Auseinandersetzung mit Syrien – von Sabine Brandes

Israels Militär kommentiert Einsatz – Geschosse aus dem Nachbarland abgefangen

Das Wunder der Normalität – von Sabine Brandes

Universitätspräsident Menachem Ben-Sasson erhält das Bundesverdienstkreuz

Von der Karte verschwunden

Arabische Airlines zeigen die Welt ohne Israel

Boykott der Boykotteure – von Sabine Brandes

BDS-Befürworter dürfen nicht mehr einreisen

Auf die Schnelle – von Sabine Brandes

Erfolg, Anruf, Design

Jüdische Welt

Scheidung perfekt – von Daniel Zylbersztajn

Wie jüdische Politiker dem Brexit entgegensehen

Pässe für Nachkommen von Schoa-Überlebenden

Griechisches Parlament beschließt: Kinder und Enkel jüdischer Holocaust-Opfer haben Anrecht auf Staatsbürgerschaft

Büro für Ivanka im Weißen Haus

Tochter von US-Präsident Donald Trump soll noch diese Woche Räume im Westflügel beziehen

Weniger als ein Drittel der Juden mit Donald Trump zufrieden

Meinungsumfrage: Allgemeine Zustimmung zum US-Präsidenten bei 42 Prozent

Drei Jahre nach dem Referendum – von Denis Trubetskoy

Seit der Annexion durch Russland ist das Leben auf der Schwarzmeerhalbinsel auch für Juden komplizierter geworden

Bern lässt sich Sicherheit etwas kosten – von Peter Bollag

Die Kleine Kammer des Parlaments plädiert dafür, jüdische Gemeinden besser vor Terror zu schützen

Israel-Hass an der Uni – von Gabriela Pagener-Neu

Jüdischer Studentenbund protestiert gegen »Apartheid-Woche«

Angst und Frustration – von Konrad Ege

Wie jüdische Gemeindezentren mit den Bombendrohungen der vergangenen Monate umgehen

Unsere Woche

Hilfe ist eine Mizwa – von Brigitte Jähnigen

Wolodja und Nina arbeiten in einem Flüchtlingsheim. Dass sie Juden sind, weiß dort kaum jemand

»Steht zu eurer Meinung und seid menschlich!« – von Jérôme Lombard

Zwei Berliner Oberschulen erhalten den Margot-Friedländer-Preis 2017

Gemeinde distanziert sich von Chabad

Vorstand: Wir stellen der Organisation keine Räumlichkeiten mehr zur Verfügung

Fünfter Änderungsvertrag unterzeichnet

Nordrhein-Westfalen erhöht ab 2018 Landeszahlungen an jüdische Gemeinden

Trauma und Therapie – von Barbara Goldberg

Internationale Konferenz »Shoah – Flucht – Migration« in Frankfurt eröffnet. Teilnehmer aus 15 Ländern tagen bis Mittwoch

Ungeplante Heimat – von Maria Ugoljew

In ihrem Buch schildern zwei Autoren viele jüdische Einzelschicksale der Nachkriegszeit – auch das von Lea Waks

Die Schoa war immer präsent – von Jérôme Lombard

Andrea von Treuenfeld befragte Kinder von Überlebenden

Streiten wie die alten Rabbinen – von Barbara Goldberg

Das neue Lehrhaus befasste sich mit weltlichem und religiösem Recht

Purim Sameach!

Wie jüdische Gemeinden in Deutschland feierten

»Rebbetzin von Wilna« – von Katharina Schmidt-Hirschfelder

Die Veteranin Genja Schmuschkevitch ist tot

Marodes Meisterwerk – von Zlatan Alihodzic

Das von Zvi Hecker entworfene Gemeindezentrum muss an vielen Stellen renoviert werden – nicht zum ersten Mal

Architektur des Bruchs – von Ulf Meyer

Alexandra Klei würdigt das Werk von Hermann Zvi Guttmann

Kleine Zettel, großer Hass – von Helmut Reister

Das NS-Dokumentationszentrum München zeigt antisemitische und rassistische Aufkleber

Beste Perspektiven – von Helmut Reister

Das Zentrum für Holocaust-Studien am Institut für Zeitgeschichte wird ausgebaut

»Ich sehe zuerst auf die Füße« – von Katrin Diehl

Chaja Loulai ist Kosmetikerin und seit 30 Jahren aktiv bei der Chewra Kadischa

Kultur

Auf der Suche nach Freiheit – von Maxim D. Shrayer

Ist es an der Zeit, einen Nachruf auf Russlands Juden zu schreiben? Ein Essay von Maxim D. Shrayer

Wiener Geschichten – von Helmut Kuhn

Zum 70. Geburtstag des österreichischen Chansonniers, Schriftstellers und Aktionskünstlers

»Ich fühle mich verpflichtet« – von Philipp Peyman Engel

Der Sänger Björn Casapietra über seine Liebe zu Israel, Heimat und die Gefahren des Rechtspopulismus

WDR überarbeitet Wilders-Dokumentation

Dem Sender wurde vorgeworfen, Verschwörungstheorien über eine jüdische Weltherrschaft Vorschub zu leisten

Gemeinsame Interessen – von Motti Golani

Vor 100 Jahren sicherte Großbritannien den Juden das Recht auf eine Heimstatt in Palästina zu

Mit Comics gegen BDS – von Katharina Schmidt-Hirschfelder

Rabbiner Jonathan Sacks warnt vor der Anti-Israel-Kampagne – mit Zeichnungen im Netz

Schönheit der Musik – von Axel Brüggemann

Die Sopranistin Chen Reiss und ihre Liebe zum Israel Philharmonic Orchestra – ein Treffen in Wien

Schulmedizin und arische Physik – von Michael Wuliger

Nicht nur die Techniker Krankenkasse sollte dringend über ihre Wortwahl nachdenken

»Akademische Verkirchlichung« – von Johannes Heil und Hanna Liss

Was ist dran am Traum von der Fakultät der Theologien? Ein Diskussionsbeitrag

Imaginierte Erinnerung – von Lea Wohl von Haselberg

Robert Bober spürt in »Wien vor der Nacht« dem Leben seines Urgroßvaters Wolf Leib Fränkel nach

Von Schlafwandlern und anderen Zombies – von Welf Grombacher

Omer Klein warnt auf seinem neuen Album vor den Nebenwirkungen der schönen neuen Social-Media-Welt

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

Der Rest der Welt – von Emil Rennert

Warum ich dieses Jahr an Purim nüchtern bleiben musste

Religion

Draußen dawnen – von Rabbiner Elischa Portnoy

Auch unter freiem Himmel kann man eine Verbindung zu G’tt aufbauen – wichtig ist die Konzentration

Schlechter Einfluss – von Rabbiner Salomon Almekias-Siegl

Wie sich die Kinder Israels überreden ließen, ein Goldenes Kalb anzubeten

»Gott Meirs, hilf mir!« – von Konstantin Schuchardt

Ein Rabbi und die Wunderkräfte seines Grabes

Autorenverzeichnis


Fotostrecken

Unser Blog aus Israel

BDS

BDS-Bewegung – zum Dossier

Boycott Divestment Sanctions

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Frühling
Berlin
25°C
wolkig
Frankfurt
25°C
wolkig
Tel Aviv
31°C
heiter
New York
14°C
regen
Zitat der Woche
»Zwei Streifen und der Judenstern in der Mitte.«
Die »Augsburger Allgemeine« versucht sich an einer Beschreibung der israelischen Flagge.