Jahrgang 2009 Ausgabe 24

11.06.2009

Ausgabe 2009 / 24 der Jüdischen Allgemeinen

Album für die Jugend – von Micha Brumlik

Anne Frank wäre am 12. Juni 80 Jahre alt geworden. Millionen haben ihr Tagebuch gelesen, doch es erklärt sich nicht von selbst. Was Lehrer bei der Lektüre mit ihren Schülern beachten sollten

Auf ins neue Leben – von Miryam Gümbel

Zum ersten Mal nach der Schoa erhalten zwei orthodoxe Rabbiner ihre Smicha

Bündnis fürs Leben – von Harald Raab

Die badische Metropole schließt eine Städtepartnerschaft mit Haifa – unterstüzt von der Gemeinde

Bunt und lebendig – von Chris Meyer

kinderbetreuung Das Familienzentrum »Bambinim« wird feierlich eröffnet

»Dann gibt es keinen Dialog mehr«

Micha Brumlik, Robert Spaemann und Gregor Maria Hoff über Judenmission, Karfreitagsfürbitte und die Zukunft des katholisch-jüdischen Verhältnisses

Dauergast in Lübeck

Verein soll Ausstellungen in Synagoge fördern

»Der Friedensprozess tritt auf der Stelle« – von Christian Böhme

aussenminister frank-walter steinmeier über den Nahen Osten, Israels Regierung und Geschäfte mit Iran

Der große Tröster – von Beni Frenkel

neulich beim kiddusch

Der Name der Neurose – von Anja Pech

psychiatrie Er war einer der Begründer der modernen Neurologie: Vor 90 Jahren starb der Mediziner Hermann Oppenheim in Berlin

Der Trompeter – von Christine Schmitt

Jotham Bleiberg spielt zurzeit im Admiralsplast

Der Vorbeter – von Helmut Kuhn

Das Abraham Geiger Kolleg ordiniert mit Juval Porat erstmals einen Kantor

Diener zweier Herren – von Harald Loch

Spitzenbeamter bei Hitler und Adenauer: Die Karrieren des Hans Maria Globke

Eine Stunde für die Wahrheit – von Christian Böhme

US-Präsident Barack Obama besucht zum ersten Mal ein KZ. Stationen eines besonderen Rundgangs

»Es geht um Grundwerte« – von Detlef David Kauschke

Rabbiner Engelmayer über die RTL-Doku-Soap »Erwachsen auf Probe«

Frischer Wind – von Micha Guttmann

Die zweite Generation der Zuwanderer beginnt, in den Gemeinden Führungsaufgaben zu übernehmen

Gedächtnisarbeit – von Britta Gürke

Gisela Naomi Blume, ehemalige Gemeindevorsitzende, kümmert sich um das Denkmal für die Opfer der Judenverfolgung

Grenzenloser Gewinn – von Michael Holmes

einwanderung Der Franzose Philippe Legrain plädiert für freie Migration

Hauptsache – von Detlef David Kauschke

halacha Das Tragen der Kippa ist eine rabbinische Vorschrift – gilt sie auch im Alltag?

»Ich gebe Werkzeug fürs Leben« – von Carsten Dippel

ofir touval arbeitet als Psychologe, Heilpraktiker und Kabbalist

Kampf dem Klüngel – von Ralf Balke

Wie Israel gegen Korruption und Betrug vorgehen will

Lieb und teuer – von Karl-Josef Müller

Die alte Synagoge wurde für eine halbe Million Euro restauriert

Schaut auf diesen Mann! – von Rabbiner David Goldberg

Mosches Schwiegervater war der erste Konvertit des Judentums

»Schon damals fand ich’s super« – von Tobias Kühn

Fritzi Haberlandt über Anne Franks Tagebuch

Unruhen am Ruhetag – von Sabine Brandes

Ultraorthodoxe Proteste in Jerusalem

Was damals Recht war ... – von Milosz Matuschek

Eine ganz normale Transaktion? Der Verkauf der umstrittenen Reliquien 1935 aus juristischer Sicht

Wieder in Mode – von Sabine Brandes

Wie zwei Tel Aviver der Allenby-Straße zu neuem Glanz verhelfen wollen

Wintergarten und Würstchen – von Sarah Dickmann

DÜSSELDORF Mit einem Grillfest wird der renovierte Leo-Baeck-Saal eingeweiht

Zahlen, bitte! – von Ronen Steinke

Tausende NS-Opfer wollen erneut Anträge stellen

»Ziemlich einseitig« – von Detlef David Kauschke

In Israel wird der Amnesty-Jahresbericht heftig kritisiert

Autorenverzeichnis


Fotostrecken

Unser Blog aus Israel

Krieg in Nahost

Krieg in Nahost: Israel unter Beschuss

Israel unter Beschuss

Zum Dossier

Antisemitismus

Antisemitismus: Judenhass breitet sich aus

Judenhass breitet sich aus

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Rückblende

Die Geschichte der Juden in Deutschland nach der Schoa

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Social Media

Wetter

Wetter - Sommer
Berlin
13°C
heiter
Frankfurt
16°C
regenschauer
Tel Aviv
26°C
heiter
New York
16°C
wolkig
Zitat der Woche
»So wenig überzeugend wie Holocaustleugner«
Der Anglist Gary Taylor (Florida State University) zu der Theorie,
Shakespeare habe seine Stücke nicht selbst verfasst